Wir erleben anders

by Autismuszentrum Sonnenschein

Der Podcast des Autismuszentrum Sonnenschein bietet Eltern von Kindern im Autismus-Spektrum, Betroffenen, Fachpersonen und allen anderen Interessierten viele Informationen zum Thema Autismus-Spektrum. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Kinder im Autismus-Spektrum und Hilfestellungen für deren Umfeld gelegt. Wir sprechen mit Fachärzt*innen, Therapeut*innen, Selbstbetroffenen und deren Eltern unter anderem über die Diagnostik ... 

 ...  Read more

Podcast episodes

  • Die emotionale und soziale Förderung von Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Sabine Seiberl und Mag. Thomas Schrattmaier

    Die emotionale und soziale Förderung von Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Sabine Seiberl und Mag. Thomas Schrattmaier

    Wir erleben anders - Die Podcast-Reihe des Autismuszentrum Sonnenschein Im gemeinsamen Gespräch mit Mag.a. Sabine Seiberl und Mag. Thomas Schrattmaier erfahren Sie in dieser Folge alles rund um die emotionale und soziale Entwicklung von Kindern im Autismus-Spektrum, sowie deren Förderung. Mag.a. Sabine Seiberl ist Klinische und Gesundheitspsychologin und gibt Tipps, wie Sie Kinder z.B. beim Benennen der eigenen Gefühle untersützen oder auf soziale Situationen vorbereiten können. Mag. Thomas Schrattmaier ist Musiktherapeut im Autismuszentrum Sonnenschein und bietet Ihnen einen Einblick in die Welt der Musiktherapie und deren Anwendung bei Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Transkript dieses Podcasts finden sie unter rss.com/podcasts/autismuszentrum-sonnenschein Informationen zu Spenden an das Autismuszentrum Sonnenschein finden Sie unter spenden.ambulatorium-sonnenschein.at

  • Herausfordernde Verhaltensweisen bei Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Petra Ipsits-Lindner

    Herausfordernde Verhaltensweisen bei Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Petra Ipsits-Lindner

    Wir erleben anders - Die Podcast-Reihe des Autismuszentrum Sonnenschein Kinder im Autismus-Spektrum, die Schwierigkeiten damit haben ihre Bedrüfnisse zu äußern oder ihre Gefühle zu regulieren, können Herausfordernde Verhaltensweisen zeigen. Vor allem exzessives Schreien, selbstverletzendes oder fremdverletzendes Verhalten sind für Familien und das Umfeld der Kinder oft sehr belastend. In dieser Folge wollen wir dem Thema daher, zusammen mit der Klinischen- und Gesundheitspsychologin Mag.a. Petra Ipsits-Lindner Raum geben. Sie erhalten einen Überblick darüber, was man unter Herausfordernden Verhaltensweisen versteht und wie mit diesen im Alltag umgegangen werden kann. Mag.a. Petra Ipsits-Lindner schildert außerdem wie sie in ganz konkreten Situationen reagieren würde und gibt wertvolle Tipps für Familien und das Umfeld von Kindern im Autismus-Spektrum. Ein Transkript diesen Podcast finden Sie unter rss.com/podcasts/autismuszentrum-sonnenschein Informationen zu Spenden an das Autismuszentrum Sonnenschein finden Sie unter spenden.ambulatorium-sonnenschein.at

  • Unterstützung im Kindergarten für Kinder im Autismus-Sepktrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Kathrin Tellian

    Unterstützung im Kindergarten für Kinder im Autismus-Sepktrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Kathrin Tellian

    Wir erleben anders - Die Podcast-Reihe des Autismuszentrum Sonnenschein Mag.a. Kathrin Tellian gibt in dieser Folge einen Einblick in den Kindergartenalltag mit Kindern im Autismus-Spektrum. Sie beantwortet außerdem welche Unterstützungsmöglichkeiten Eltern bei der Kindergartenwahl für Kinder im Autismus-Spektrum haben und wie der Kindergartenbesuch durch die Kooperation von Eltern, Pädagog*innen und Therapeut*innen gelingen kann. Mag.a. Kathrin Tellian ist pädagogische Beraterin und Koordinatorin des Fachteams für Kinder im Autismus Spektrum der Abteilung Kindergärten in der niederösterreichischen Landesregierung. Sie arbeitet seit inzwischen 20 Jahren im Bereich der Unterstützung und Betreuung von Kindern und ist im Grundberuf inklusive Elementarpädagogin und Sonder-Heilpädagogin. Ein Transkript dieses Podcasts finden sie unter rss.com/podcasts/autismuszentrum-sonnenschein Informationen zu Spenden an das Autismuszentrum Sonnenschein finden Sie unter spenden.ambulatorium-sonnenschein.at

  • Unterstützungsmöglichkeiten für Familien mit Kindern im Autismus Sepktrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Heidelinde Crazzolara-Kusstatscher und Mag.a. Kerstin Selberherr

    Unterstützungsmöglichkeiten für Familien mit Kindern im Autismus Sepktrum. Ein Gespräch mit Mag.a. Heidelinde Crazzolara-Kusstatscher und Mag.a. Kerstin Selberherr

    Wir erleben anders - Die Podcast-Reihe des Autismuszentrum Sonnenschein In dieser Folge bekommen Sie einen Überblick welche Unterstützungsmöglichkeiten es für Kinder im Autismus-Spektrum gibt und viele hilfreiche Tipps für deren Beantragung. Außerdem bieten unsere Gesprächpartner*innen einen interessanten Einblick in ihre Arbeit als Sozailarbeiter*innen. Mag.a. Heidelinde Crazzolara-Kusstatscher ist Sozialarbeiterin und Multifunktionelle Fördertherapeutin für Autismus-Spektrums-Störung mit Schwerpunkt Elternberatung sowie Bereichsleiterin für Jugend und Soziales an der Bezirkshauptmannschaft Wr. Neustadt. Mag.a ­­Selberherr ist Sozialarbeiterin im Autismuszentrum Sonnenschein, mit dem Schwerpunkt Information und Beratung in sozialen, sozialrechtlichen und finanziellen Fragen. Ein Transkript dieses Podcasts finden sie unter rss.com/podcasts/autismuszentrum-sonnenschein Informationen zu Spenden an das Autismuszentrum Sonnenschein finden Sie unter spenden.ambulatorium-sonnenschein.at

  • Therapiedschungel - Wie erkennt man geeignete Therapiemöglichkeiten? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Luise Poustka

    Therapiedschungel - Wie erkennt man geeignete Therapiemöglichkeiten? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Luise Poustka

    Wir erleben anders - Die Podcast-Reihe des Autimsuzentrum Sonnenschein Die Möglichkeiten zur Förderung und Unterstützung von Menschen mit Autismus sind groß und wirken für viele Eltern auf den ersten Blick sehr undurchsichtig. Prof. Dr. Luise Poustka gibt in dieser Folge einen Einblick, wie Sie eine geeignete Therapie finden, welche medikamentöse Behandlung in Erwägung gezogen werden kann und welche Rahmenbedingung für einen Therapieerfolg geschaffen werden sollten. Prof. Dr. Poustka ist Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin, ärztliche Direktorin der Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie an der Universitätsmedizin Göttingen und forscht aktiv im Bereich Autismus. Ein Transkript dieses Podcasts finden sie unter rss.com/podcasts/autismuszentrum-sonnenschein Informationen zu Spenden an das Autismuszentrum Sonnenschein finden Sie unter spenden.ambulatorium-sonnenschein.at