FFL #34 - PREP Q&A | Wettkampf nach Essstörung, Preppen mit Familie & Sozialleben

Published: Jul 25 2020

Teile diese Folge gerne auf deinen Social Media Kanälen! Wir freuen uns auch riesig über deinen Daumen hoch, ein Abo hier auf YouTube und eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes - damit supportest du uns riesig! DANKE!

In der heutigen Episode beantworten wir eure Fragen zum Thema Prep und Wettkampf!

EURE FRAGEN:

  • Welche Klassen gibt es?

  • Ab welchem Punkt weiss man, in welcher Klasse man starten kann? Wie entscheidet man?

  • Wie viel Zeit sollte man für die Prep einplanen?

  • Mit welchem KFA sollte man in die Prep starten?

  • Denkt man ständig an Essen?

  • Wie verändert sich das soziale Leben?

  • Wie sehr kann eine Prep eine Beziehung belasten?

  • Libido während der Vorbereitung

  • Geht die Entscheidung für den Wettkampf vom Klienten aus oder vom Coach?

  • Was ist das härteste an der Prep?

  • Höhe der Nahrungsfettmenge zu Prep Start und zum Schluss, Höhe des Defizits zu Beginn und zum Schluss

  • Kann man mit Kindern preppen?

  • Kann man nach einer Essstörung (Magersucht) einen Wettkampf machen oder ist das Risiko für einen Rückfall zu hoch?

  • Wie bringt man seiner Familie bei, dass man auf die Bühne will?

Folgt Petra auf Instagram: https://www.instagram.com/petra_pretti/

Folgt Melanie auf Instagram: https://www.instagram.com/melaniemut/