IT Skunk Works - ITAM and More

por Jan Hachenberger

Über diesen Podcast teile ich meine persönlichen Einblicke in verschiedenste IT Bereiche wie IT Strategie, Architektur, Security und Asset Management.

Dies ist ein privater Podcast-Kanal, der in keinem Zusammenhang mit einem Unternehmen steht oder kommerziell unterstützt wird. Die Inhalte stellen meine persönlichen Ansichten dar und sollten nicht als allgemeingültige, belastbare Aussagen verstanden werden. IT-SKUNK-WOR ... 

 ...  Leer más

Episodios del podcast

  • Temporada 3

  • Enterprise Architektur - Episode 3 - Daten Management

    Enterprise Architektur - Episode 3 - Daten Management

    Folgender Spruch wird W. Edwards Deming zugeschrieben: Without data, you’re just another person with an opinion. Das trifft selbstverständlich auch auf den Bereich Enterprise Architektur zu. Will man als Enterprise Architekt mit seinen Ideen und Konzepten keine Luftschlösser bauen oder Investitionsgräber schaufeln, braucht es Daten ... viele Daten, angefangen von Informationen rund um die im Einsatz befindlichen IT Systemen und ihrer individuellen Konfiguration zusammen mit den genutzten Applikationen. Lassen sich diese Daten noch toolunterstützt erheben und teilt hier Enterprise Architektur den Datenbedarf mit anderen Stakeholdern in der Organisation, z.B. IT Operations, Service Management, Asset Management und Cyber Security, wird es bei Themen wie Strategiebezug, Prozessintegration, Projektrelevanz, Betriebskritikalität schwierig. Enterprise Architektur Management Tools wie LeanIX oder Essentials Cloud bieten zwar ein passendes Datenmodell, die mit diesen Tools verwalt- und auswertebaren Daten müssen allerdings manuell erfasst und aktuell gehalten werden. Wo fängt man also an und wo hört man sinnvollerweise auf. Alle denkbaren Daten zu erfassen, wird zur Sisyphus Aufgabe, kostet Unmengen an Zeit und Geld und liefert im schlimmsten Fall in der Auswertung keinen nennenswerten Erkenntnisgewinn. Wie viele und noch viel wichtiger, welche Daten braucht es also? Wie aktuell müssen die Daten für Enterprise Architektur sein? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigt sich diese Podcast Folge.

  • RISE with SAP - Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...

    RISE with SAP - Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...

    RISE with SAP ist ein Thema, an dem momentan kaum ein Unternehmen, welches aktuell SAP On Premise und ggf. noch in einem ECC ERP Release nutzt, vorbeikommt. Nicht zuletzt auf Grund der Ankündigung von SAP, den Support für ECC ab Ende 2027 zu bepreisen und 2030 final einzustellen, müssen Unternehmen die Migration auf S/4 HANA planen und vorbereiten. Die Suche nach einem Dienstleister, der einen in der technischen Migration unterstützen kann, fällt, was deren Verfügbarkeit betrifft, zunehmend schwer und es stellt sich sowieso die Frage, warum man nicht gleich mit SAP in die Cloud geht. Das RISE with SAP Angebot ist somit für viele Unternehmen interessant. Aber Achtung: Es geht in der Verhandlung eines RISE with SAP Vertrags nicht nur um eine simple Umstellung des Lizenzmodells. Für die Reise (RISE) mit SAP (ja, ja, Wortspiel ...) braucht es noch mehr im Koffer. Insbesondere die Frage nach der Konfiguration der SAP Infrastruktur in der Cloud wirkt sich auf die Gesamtkosten des RISE with SAP Ansatzes aus. Und wer will am Ende schon gerne mehr Kosten in Kauf nehmen, als man aktuell für den Betrieb und die Lizenzierung von SAP jährlich investiert. In dieser Podcast Folge werden anhand von verschiedenen Beispielen die Zusammenhänge zwischen den sog. Full Use Equivalents und den inkludierten Infrastruktur Services dargestellt und Ansätze zur Optimierung der RISE with SAP Infrastruktur Elemente (Add Ons) diskutiert.

  • Enterprise Architektur - Episode 2 - Rollen und Verantwortlichkeiten

    Enterprise Architektur - Episode 2 - Rollen und Verantwortlichkeiten

    Um Enterprise Architektur erfolgreich umzusetzen, ist es wichtig, Rollen und Verantwortlichkeiten der wesentlichen Akteure zu definieren, die an der Planung, Gestaltung, Umsetzung und Steuerung von Enterprise Architektur beteiligt sind, und sie mit der Strategie, der Kultur und der Governance des Unternehmens abzugleichen. Die Vorteile klar umrissener Aufgabenbereiche liegen auf der Hand. Ein Unternehmen schafft damit Klarheit über die Erwartungen, Aufgaben und Befugnisse der verschiedenen Akteure, fördert die Kommunikation, das Vertrauen und die Abstimmung zwischen den Akteuren, ermöglicht die Zuordnung von Ressourcen, die Messung von Leistung und die Verantwortlichkeit für Ergebnisse, unterstützt die Einhaltung von Standards, Richtlinien und Best Practices für Enterprise Architektur und erhöht die Qualität, Effizienz und Wirksamkeit von Enterprise Architektur.. Was in der Theorie so einfach klingt, ist in der Praxis allerdings nicht selten mit Herausforderungen verbunden. Diese Podcast Serie liefert Ihnen Praxiseinblicke und Lessons Learned rund um das Thema Enterprise Architektur. Egal, ob Sie Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte sind, hier können Sie Ihr Wissen vertiefen und sich inspirieren lassen.

  • Enterprise Architektur - Episode 1 - Ein Intro in das Thema

    Enterprise Architektur - Episode 1 - Ein Intro in das Thema

    Was ist Enterprise Architektur? Enterprise Architektur ist die Disziplin, die sich mit der Gestaltung, Planung, Implementierung und Steuerung von komplexen IT-Landschaften in Organisationen beschäftigt. Enterprise Architektur hat das Ziel, die Geschäftsziele, -prozesse und -anforderungen mit den IT-Ressourcen, -systemen und -standards in Einklang zu bringen. Enterprise Architektur hilft dabei, die Effizienz, Flexibilität und Agilität der IT zu erhöhen, die Kosten zu senken, die Risiken zu minimieren und die Innovation zu fördern. Diese Podcast Serie liefert Ihnen Informationen, Tipps, Best Practices und Erfahrungen rund um das Thema Enterprise Architektur. Egal, ob Sie Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte sind, hier können Sie Ihr Wissen vertiefen und sich inspirieren lassen.

  • Data Culture - Erschließen Sie das Potenzial einer Datenkultur in Ihrem Unternehmen

    Data Culture - Erschließen Sie das Potenzial einer Datenkultur in Ihrem Unternehmen

    Sind Sie bereit, das Potenzial Ihres Unternehmens maximal auszuschöpfen, indem Sie die ganze Kraft einer Datenkultur freisetzen? Stellen Sie sich einen Arbeitsplatz vor, an dem jede Entscheidung durch datengetriebene Erkenntnisse gestützt wird, jede Strategie auf Daten beruht und jeder Mitarbeiter in der Lage ist, sich in der digitalen Landschaft sicher zu bewegen. Dies ist die transformative Wirkung der Kultivierung einer robusten Datenkultur in Ihrem Unternehmen. In dieser Podcast Folge werden verschiedene Mythen zum Thema Datenmanagement aufgelöst und damit verbunden Maßnahmen vorgestellt, mit denen Unternehmen die Entwicklung einer Datenkultur fördern können.